Donnerstag, April 18, 2024
banner

In einer Mitteilung gab das Krypto-Unternehmen Ripple aus San Francisco bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme der Standard Custody & Trust Company („Standard Custody“) unterzeichnet hat. Diese Akquisition markiert einen entscheidenden Schritt für Ripple, um seine geografische Präsenz in den USA zu erweitern.

Ripple bemüht sich seit Jahren um Marktanteile in dem dynamischen US-Markt, trotz regulatorischer Gegenwind der Securities and Exchange Commission (SEC).

Übernahme stärkt Produktportfolio und Lizenzierungen

Nach Prüfung der Vereinbarung wird Ripple bei erfolgreichem Abschluss der Transaktion der alleinige Eigentümer der Vermögenswerte von Standard Custody. Dies ermöglicht Ripple die Nutzung der Treuhandlizenz und der Urkunde von Standard Custody, um Finanzinstituten, die reale Vermögenswerte tokenisieren möchten, exklusive Inhouse-Dienstleistungen anzubieten.

Die Akquisition unterstreicht Ripples Ziel, sein Angebot an Zahlungs- und Finanzprodukten zu erweitern. Darüber hinaus stärkt sie das Lizenzportfolio des Unternehmens und ermöglicht Ripple einen konformeren Betrieb.

Obwohl die behördliche Genehmigung noch aussteht, ist Ripple überzeugt, dass der Deal dem Unternehmen endlose Möglichkeiten eröffnet, seinen institutionellen Kunden zusätzlichen Mehrwert zu bieten.

Strategischer Vorteil durch regulatorische Konformität

Monica Long, Präsidentin von Ripple, erklärte in einer Ankündigung, dass die Übernahme von Standard Custody Ripple den Erwerb zusätzlicher Lizenzen in den USA ermöglicht. Sie betonte, dass die Treuhandlizenz und die Urkunde von Standard Custody für die regulatorische Zulassung in den USA von entscheidender Bedeutung seien.

Long unterstrich die Notwendigkeit für Ripple, die regulatorischen Anforderungen in den USA zu erfüllen. Sie bezeichnete die Übernahme von Standard Custody als langfristige Investition, um sich im hart umkämpften US-Markt zu behaupten.

Ripple werde sich vorrangig auf den Abschluss der verbleibenden Money Transmitter Lizenzen in den USA konzentrieren, um vollständige Compliance zu erreichen. Long bestätigte, dass die US-Lizenzen für das Zahlungsunternehmen notwendig sind, um „End-to-End-Lösungen“ anbieten zu können.

Nach mehreren Rechtsstreitigkeiten bemüht sich Ripple um die Erfüllung regulatorischer Anforderungen in verschiedenen Rechtsräumen. Laut Long hat Ripple kürzlich eine MPI-Lizenz in Singapur erworben und strebt weitere Genehmigungen in Europa und Großbritannien an. Zudem gab das Unternehmen kürzlich die Absicht bekannt, sein Verwahrungsteam in Europa zu erweitern und eng mit Kunden auf fünf Kontinenten zusammenzuarbeiten.

Attraktivität des US-Kryptomarktes

In ihrer Stellungnahme räumte Long ein, dass die USA für die meisten Krypto-Firmen ein bedeutender Markt seien. Angesichts der jüngsten Entwicklungen in der Krypto-Industrie ist sie überzeugt, dass die USA eine führende Rolle bei der Innovation im digitalen Sektor spielen werden.

Sie erwartet, dass die Akquisition es Ripple ermöglichen wird, die Leistungsfähigkeit von Blockchain zu nutzen, um die Bedürfnisse institutioneller Kunden zu erfüllen. Long merkt an, dass die Übernahme von Standard Custody zum richtigen Zeitpunkt erfolgt, da Ripple seine Umsatzquellen erweitern möchte.

Standard Custody biete erstklassige Verwahrungs- und Abrechnungsdienste für digitale Vermögenswerte für institutionelle Kunden an. Das Unternehmen erhielt im Mai 2021 die erste De-novo-Genehmigung in New York. Darüber hinaus hat sich Standard Custody eine starke Marktposition in den USA aufgebaut und strategische Partnerschaften mit schnell wachsenden Unternehmen geschlossen. So beteiligte sich das Unternehmen 2022 an der Series-C-Finanzierungsrunde von Polysign, die 53 Millionen US-Dollar einbrachte.

Fazit

Mit der Übernahme von Standard Custody unternimmt Ripple einen strategischen Schritt zur Stärkung seiner Präsenz in den USA. Die Akquisition ermöglicht dem Unternehmen die Erweiterung seines Produktangebots, den Erwerb zusätzlicher Lizenzen und die Erfüllung regulatorischer Anforderungen. Angesichts der wachsenden Bedeutung des US-Kryptomarktes positioniert sich Ripple damit zukunftsorientiert und strebt langfristiges Wachstum an.

banner
crypto & nft lover

Johnathan DoeCoin

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar.

Follow Me

Top Selling Multipurpose WP Theme

Newsletter

Subscribe my Newsletter for new blog posts, tips & new photos. Let's stay updated!

banner

Leave a Comment

PaltusTrade logo

2022. All Right Reserved. PaltusTrade.